Energiekonzept

Sinnlich und sparsam

Für den Buchkindergarten wird ein nachhaltiges Energiekonzept umgesetzt. Es werden Materialien wie Holz, Glas und weitgehend natürliche Baumaterialien nicht nur im Hinblick auf ihre sinnlichen Qualitäten verwendet, sondern auch als Konsequenz der Haltung gegenüber den Kindern. Über die Einhaltung der Energieeinsparverordnung 2009 hinaus, ist die Energieerzeugung mit einem Blockheizkraftwerk (=Kraftwärmekopplung, d.h. es wird gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt) geplant. Hier haben wir mit der Firma Lichtblick einen kompetenten Partner gefunden, die in Sachen Energiemanagement deutschlandweit eine Vorreiterrolle übernommen haben. Als Teil eines virtuellen Gesamtkraftwerkes mit geplanten 100.000 „Zuhausekraftwerken“ wird die erzeugte Energiemenge zwei Atomkraftwerken entsprechen.

Die Wärmeverteilung wird energiesparend mit Niedrigtemperatur über eine Fußbodenheizung abgegeben. Der Einsatz einer ebenfalls energiesparenden Wärmerückgewinnungsanlage wird momentan geprüft.